Die Historie der Firma Lanz

1984

Gründung der Fahrzeuglackierung als Ein-Mann-Betrieb

1985

4 Mitarbeiter wurden eingestellt und ein Service zur Beschriftung von Kennzeichen eingeführt

1990

Umbau des Firmenobjektes zur Erweiterung des Finishbereiches um 200 m²

1993

Ein neuer Bürokomplex von 200 m² wurde eingerichtet

2006

Firma Lanz ist jetzt vom allgemeinen Stromnetz unabhängig (BHKW)

2007

Umstellung der Lackieranlage auf umweltfreundliche Wasserlacke

2010

Heute beschäftigen wir 14 Mitarbeiter auf einem Firmenkomplex von 2500 m² in dem ca. 900 m² Werkstattbereich und Bürokomplex enthalten sind

2012

Eröffnung Smart-Repair-Center Erfurt; Hermsdorfer Straße Gelände Autohaus Glinicke

2015

Erweiterung der Firmengebäude auf 3000 m²
Erweiterung und Modernisierung Hauptsitz in Erfurt-Frienstedt

2016

April: Eröffnung Fahrzeugaufbereitung an der Henne 22 Gelände Autohaus Vogel, Beschäftigung von 19 Mitarbeitern
Ende Juni: Eröffnung nach Umbaumaßnahmen Hauptsitz Erfurt-Frienstedt

2017

Januar:
Seit 01.01.2017 neuer Name: Lack – Lanz GmbH & Co.KG

Juni:
Seit 01.06.2017 ist Sebastian Lanz Geschäftsführer der Lack – Lanz GmbH & Co.KG

September:
Beschäftigung von 24 MA. Davon 20 in der Lackiererei und 4 in der Aufbereitung.
Erweiterung Aufbereitung um einen Arbeitsplatz am Standort An der Henne